MOABIT – EINE INSEL IM HERZEN VON MITTE

Eigentumswohnung mit Altbau-Charme in Moabit

In keinem anderen Bezirk von Berlin wird so viel gebaut wie in Mitte, dem historischen wie auch heutigen Zentrums von Berlin. Der darin befindliche Ortsteil Moabit zeichnet sich besonders durch seine Heterogenität in Architektur, Kultur und Sozialstruktur aus.
Das multikulturelle Moabit, das sich von einem ehemaligen Industrie- und Arbeiterbezirk zu einer berlintypischen, multikulturellen Lebensumgebung entwickelt hat, ist zur Gänze von Wasser umgeben. Die Spree, der Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, Westhafenkanal und der Charlottenburger Verbindungskanal umringen die kleine Insel im Herzen Berlins. Wie in Venedig sind es auch hier die Verbindung schlagenden, charmanten Brücken, die diese kleine Mitte mit der großen und dem Rest der wachsenden deutschen Bundeshauptstadt verbinden.

Moabits urbaner Ortscharakter ist einerseits gekennzeichnet durch bekannte Sehenswürdigkeiten, andererseits durch den Sitz vieler politischer Regierungseinrichtungen. Seine Atmosphäre ist generell betrachtet touristisch, kulturell vielfältig und lebendig - ein kreativer wie kulturschaffender Ort, der sich gesamtstädtisch gesehen etabliert hat und ebenso gewachsen ist. Genauso bietet Moabit in vielen Nebenstraßen ruhige Lebensmittelpunkte für Jung und Alt und natürlich aus Nah und Fern. Insgesamt vier Grundschulen sind hier verortet.

Eigentumswohnung in Moabit: Leben im Herzen der Stadt

Das gepflegte Wohnhaus in der Erasmusstraße, benannt nach dem niederländischen Theologen Erasmus von Rotterdam, beispielsweise befindet sich in einer auch für den Ortsteil typischen Wohnstraße. Die Straße mit dem in Haupt- und Seitenhäusern arrangierten Wohnareal verläuft parallel zur Huttenstraße mit zahlreichen gastronomischen Einrichtungen sowie zur bekannten Turmstraße mit vielen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen wie auch Mode-, Büro- oder Kosmetikbedarf. Die Erasmusstraße mündet in die ebenso an Infrastruktur reiche Beusselstraße, wo unter anderen der Berliner Großmarkt mit rund 300 Großhändlern aus dem Lebensmittelbereich und Dienstleistungsunternehmen situiert ist.

In Moabit West gelegen ist die Erasmusstraße gut an den öffentlichen Nahverkehr mit Bus-, Bahn-, U- und S-Bahnstationen angebunden. Das Wohnhaus in der Hausnummer 2 ist Teil einer quartiersentsprechenden Bauweise, die weniger Neu- als vielfach Altbauten aufweist und bildet einen idealen Lebens- und Wohnmittelpunkt für junge Familien, Rentner, Geschäftsleute oder Alleinstehende, die fernab des lebendigen Zentrums eine multikulturelle wie ruhige Wohnatmosphäre in einem mehrteiligen Ensemble genießen möchten.

Immobiliennews Magazin
Immobiliennews Magazin

Alle aktuellen Standorte, interessante Artikel und Vorankündigungen zu Vertriebsstarts finden Sie in unserem vierteljährlich erscheinenden Immobilien Magazin.

https://www.accentro.de/service-leistungen/immobiliennews-magazin/